Warenkorb Gesamtsumme :
Gratis Miniatur
ab 75 €
Gratis Standardlieferung und Rücksendung.Jetzt kaufen
Ein Server-Fehler ist aufgetreten

DAMENMODE Kollektion Winter 2017

DÜFTE J'adore Injoy

Herrenmode Kollektion Winter 2017

Make-Up ROUGE DIOR LIQUID

DAMENMODE Haute Couture Modenschau Herbst-Winter 2017-18

Schutz personenbezogener Daten

MODE & ACCESSOIRES

Parfums & Kosmetik

Schutz personenbezogener Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.
 
Verantwortliche Stellen nach geltendem Datenschutzrecht ist die
 
LVMH Parfums & Kosmetik Deutschland GmbH,
eingetragen in Deutschland im Handelsregister Amtsgericht Düsseldorf, HRB 40610 mit Sitz Rotterdamer Straβe 40, 40474 Düsseldorf,
als Herausgeber der Website www.Dior.com/ (nachstehend „die Website“)
 
und
 
Parfums Christian Dior S.A,
eingetragen in Paris unter der Handelsregisternummer 552 065 187, mit Sitz in 33, Avenue Hoche, 75008 Paris (nachstehend gemeinsam als „Parfums Christian Dior“ bezeichnet).
 
Der externe Datenschutzbeauftragte von Parfums Christian Dior ist Herr Philipp M. Moehrle; zu kontaktieren über  - BECHTLE Datenschutz Competence Center -
Bechtle GmbH IT-Systemhaus
Parkstraße 2-8, 47829 Krefeld
Tel.: 02151 - 455 – 0
Contact: datenschutzbeauftragter@lvmh-pc.com
 
Diese Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten (nachstehend „die Richtlinie“) soll beschreiben, wie Ihre personenbezogenen Daten von Parfums Christian Dior erhoben und verwendet werden und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben. 

Damit die Privatsphäre seiner Nutzer (nachstehend „Nutzer“) respektiert wird, verpflichtet sich Parfums Christian Dior sicherzustellen, dass die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Zwecke dieser Website in Übereinstimmung mit dem deutschen Telemediengesetz durchgeführt wird. 

Parfums Christian Dior wird Ihre Daten möglicherweise auch erheben müssen, wenn Sie sich über das Karriereportal von Parfums Christian Dior (nachstehend „Karriereportal“), das Sie über www.Dior.com/erreichen können, um eine freie Stelle bewerben.

Die vorliegenden Bestimmungen ergänzen die Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website, in denen Sie weitere Informationen über die Nutzung der Website erhalten können.
 
Datenschutz wird von Parfums Christian Dior sehr ernst genommen. Wir erheben personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen. Durch die Registrierung auf dieser Website und durch ihre Nutzung erklärt sich der Nutzer mit den folgenden Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sollte der Nutzer den Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, muss er auf die Nutzung der Website verzichten.

ARKTIKEL 1 – ART DER ERHOBENEN DATEN


Daten werden von Parfums Christian Dior direkt (1) oder indirekt (2) erhoben.

1. Direkt erhobene Daten

Direkt erhobene Daten werden für die Zwecke benötigt, die in dem nachstehenden Artikel 2 beschrieben sind, und sind zur Beantwortung Ihrer Anfragen unerlässlich. Solche Daten, die Sie freiwillig angeben, wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Personenstand, Vorname, Nachname, Adresse, Postleitzahl, Ort, Land und Telefonnummer, sind auf den Dateneingabeformularen mit einem Stern gekennzeichnet. 

2. Indirekt erhobene Daten

Parfums Christian Dior sammelt auch indirekt Browsingdaten unter Verwendung von Datenerhebungsinstrumenten (einschließlich insbesondere Cookies, Tags, Beacons und anderer geeigneter Mittel), die auf der Website installiert sind und die Nutzung verschiedener Funktionen der Website ermöglichen.
Sie können diese Instrumente über Ihren Internetbrowser deaktivieren, wie in Artikel 5 dieser Richtlinie beschrieben.

ARTIKEL 2 – ZWECKE, ZU DENEN IHRE DATEN ERHOBEN WERDEN


Die erhobenen Daten werden unter der Verantwortlichkeit von Parfums Christian Dior für die folgenden Zwecke automatisch verarbeitet:
  • zur Verbreitung von Informationen, insbesondere der Newsletters der Website und aktueller Werbeinformationen, an die Nutzer;
  • um mit den Nutzern bei Bedarf in Kontakt zu treten;
  • um Bestellungen zu bearbeiten, die auf der Website aufgegeben werden; 
  • um anonyme Statistiken zu erstellen;
  • um Bewerber für eine freie Stelle zu rekrutieren (Karrierewebsite).

ARTIKEL 3 – AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN


Die Daten werden für eine Dauer aufbewahrt, die nicht den Zeitraum überschreitet, der zur Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, notwendig ist.

ARTIKEL 4 – EMPFÄNGER DER DATEN


Die personenbezogenen Daten dürfen in Länder außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums nur übermittelt werden, wenn ein angemessenes Schutzniveau im Sinne der europäischen Rechtsvorschriften und/oder anderer anwendbarer gesetzlicher Bestimmungen (z. B. EU-Standardvertragsklauseln, EU-US-Privacy Shield usw.) garantiert ist.
 
Die alleinigen Empfänger der von Parfums Christian Dior erhobenen Daten sind die Abteilungen, die für die Kundenbeziehungen, Kommunikation und Marketing zuständig sind, sowie Tochtergesellschaften des Unternehmens, die außerhalb der Europäischen Union ansässig sein können. Personenbezogene Daten dürfen nur mit der vorherigen Zustimmung der Nutzer an Dritte übermittelt werden, es sei denn, die Mitteilung solcher Informationen ist für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung unbedingt notwendig oder von einer Verwaltungs- oder Justizbehörde wird der Zugriff auf diese Informationen verlangt.
 
In jedem Fall darf Parfums Christian Dior Ihre personenbezogenen Daten nur dann an einen Dritten weitergeben, wenn:
  • Sie uns Ihre vorherige Zustimmung zur Weitergabe dieser Daten gegeben haben;
  • Parfums Christian Dior Ihre Daten an Dritte übermitteln muss, um Ihnen die Dienstleistung zu erbringen, die Sie angefordert haben; 
  • Parfums Christian Dior von einer Justizbehörde oder einer anderen öffentlichen Stelle zur Übermittlung der Daten angewiesen worden ist;
  • zu technischen Zwecken, wenn die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zur Nutzung im Rahmen der Personalrekrutierung geschieht, werden Ihre Daten auf den Zentralservern unseres Dienstanbieters gespeichert:
LUMESSE
Milton Keynes Data Centre for Lumesse
Breckland
Linfordwood West
Milton Keynes MK14 6LB
Großbritannien

ARTIKEL 5 – DATENSICHERHEIT UND DATENSCHUTZ


Parfums Christian Dior hat sich nach besten Kräften bemüht, alle notwendigen Vorkehrungen umzusetzen, um den Schutz und die Sicherheit der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und diese Daten gegen Verfälschung, Beschädigung, Vernichtung oder vor dem Zugriff unbefugter Dritter zu schützen.

ARTIKEL 6 – RICHTLINIEN ZU STATISTIKEN UND COOKIES VON PARFUMS CHRISTIAN DIOR


6.1 – Cookies
Parfums Christian Dior setzt Cookies ein, die während Ihrer Browsingaktivität auf der Website auf Ihrem Computer installiert werden. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die den Nutzer nicht identifiziert, aber Informationen über die Browsingaktivität eines Computers auf einer Website aufzeichnet.

Einige Cookies sind für die Erbringung von Dienstleistungen unbedingt notwendig (1) und andere erleichtern die Analyse Ihrer Browsingaktivität auf der Website durch Parfums Christian Dior (2).

1. Cookies, die für die Erbringung von Dienstleistungen unbedingt notwendig sind 
Einige unserer Cookies dienen dem alleinigen Zweck, die elektronische Kommunikation zu ermöglichen und zu erleichtern, und sind unbedingt notwendig, damit wir unsere Online-Kommunikationsdienste auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers erbringen können. 
 
Das sind hauptsächlich Session-Cookies, die für die Authentifizierung und Verbindung zur Website verwendet werden und um während einer Sitzung die Aspekte der Browsingaktivität zu speichern. Diese Cookies sind für den Nutzer unerlässlich, damit er auf die Website zugreifen und auf ihr browsen kann.

2. Cookies, die zur Analyse der Browsingaktivität genutzt werden
Die von Cookies gelieferten Informationen können uns die Analyse Ihrer Browsingaktivität auf der Website erleichtern. Zu diesem Zweck verwendet Parfums Christian Dior die folgenden vier Arten von Cookies:
Cookies, die die Nutzerpräferenzen, Konfigurationen und zuvor betrachteten Seiten aufzeichnen, werden im Laufe der Browsingaktivität auf der Website ebenfalls installiert. Diese temporären Cookies sind an die Nutzersitzung gebunden und werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie werden zu dem hauptsächlichen Zweck verwendet, die personalisierten Dienstleistungen zu verbessern, die dem Nutzer angeboten werden. Die dadurch beschafften Daten sind dazu bestimmt, das spätere Browsen auf der Website zu erleichtern;
Werbe-Cookies, die verwendet werden, um die Werbung attraktiver zu machen. Diese Cookies werden eingesetzt, um Werbeanzeigen auf der Basis ihrer Relevanz auszuwählen, die Berichte zur Leistung von Kampagnen zu verbessern und die Anzeige von Werbung zu vermeiden, die Sie bereits gesehen haben. Diese Cookies bleiben bestehen, bis Sie sie löschen oder bis sie verfallen;
analytische Cookies;
Web-Beacons, bei denen es sich um elektronische Bilder handelt, die auch als unsichtbare Pixel bekannt sind.
Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber der Nutzer kann gewöhnlich die Browsereinstellungen ändern, um sie, falls er dies wünscht, zu blockieren. In einem solchen Fall sollte der Nutzer wie folgt vorgehen können:

Beim Internet Explorer:
1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und „Internetoptionen“.
2. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“.
3. Klicken sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“ und markieren Sie das Feld „Automatische Cookiebehandlung aufheben“.

Bei Firefox:
1. Klicken Sie auf die Firefox-Schaltfläche am oberen Rand des Firefox-Fensters (oder das Tools-Menü in Windows XP), wählen Sie dann „Einstellungen“.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Datenschutz“.
3. Setzen Sie die Chronik auf „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.
4. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“.

Bei Google Chrome:
1. Klicken Sie auf das Chrome-Menüsymbol.
2. Wählen Sie „Einstellungen“.
3. Klicken Sie auf „Erweitert“.
4. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf „Inhaltseinstellungen“.
5. Deaktivieren Sie die Auswahlmöglichkeit „Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen“.
Die Gültigkeit Ihrer Zustimmung zur Nutzung von Cookies übersteigt nicht den Zeitraum von dreizehn (13) Monaten und kann durch Erneuerung der Zustimmung von Seiten des Nutzers verlängert werden.
 
6.2 – Statistiken
Auf unserer Webseite wird der Analysedienst „Google Analytics“, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html  (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).
Zu beachten ist, dass persönlich identifizierbare Daten, die der Nutzer direkt in Chats, Foren oder anderen öffentlichen Kommunikationsprogrammen weitergibt, möglicherweise von anderen Personen gesammelt und verwendet werden können.
Um sich von Google Analytics abzumelden, klicken Sie auf folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


ARTIKEL 7 – RECHT AUF AUSKUNFT, SPERRUNG UND BERICHTIGUNG

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Änderung und – falls ein berechtigter Grund hierfür vorliegt – auf Sperrung ihrer Verarbeitung. Der Nutzer kann sein Einverständnis bezüglich der Speicherung seiner personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen. Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich an:
contact@dior.com
CUSTOMER SERVICE
PARFUMS CHRISTIAN DIOR
33, avenue Hoche
75008 Paris – Frankreich
 
Im Falle eines Widerrufs bezüglich der Speicherung und der Verarbeitung der Nutzer-Daten kann das Unternehmen bestimmte Dienste ggfs. nicht mehr erbringen. Parfums Christian Dior hat einen Zeitraum von zwei Monaten, um Ihre Anforderung zu beantworten.
Auf Verlangen des Nutzers teilt das Unternehmen mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von dem Unternehmen nach Kenntnis berichtigt.
 
ARTIKEL 8 – ÜBERMITTLUNG VON DATEN IM FALLE EINES WECHSELS DER KONTROLLE ÜBER DAS UNTERNEHMEN
 
Im Falle eines Wechsels der Kontrolle über das Unternehmen, eines Insolvenzverfahrens oder der Übertragung von Vermögenswerten des Unternehmens können zur Erfüllung dieser Zwecke und auf Basis erforderlicher Unternehmensbelangen, oder gesetzlicher Bestimmungen, die hierfür relevante personenbezogenen Daten von Parfums Christian Dior an diese Stellen übermittelt werden.
 
ARTIKEL 9 – ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN, Technische Sicherheit
 
Parfums Christian Dior behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. In einem solchen Fall wird die aktualisierte Fassung der Bestimmungen unverzüglich auf der Website veröffentlicht und gilt für alle Browsing-Aktivitäten auf der Website ab dem Veröffentlichungszeitpunkt der aktualisierten Fassung der Bestimmungen.
 
Das Unternehmen setzt sich für den Schutz der Privatsphäre des Nutzers ein und aktualisiert zum Schutz der überlassenen Daten fortlaufend die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern.
 

Passwort vergessen?

Sie möchten Ihr Passwort zurücksetzen? Dann geben Sie bitte hier die zu Ihrem Konto gehörige E-Mail-Adresse an.



Passwort ändern